Geführte Hochtour Großvenediger

Auf das Gletscherdach der westlichen Hohen Tauern
Der Großvenediger ist ein Gebirgskoloss von beachtlicher Prominenz und punktet mit ausgedehnten Gletschern.


Anforderung und Fakten

Technisch leicht
Eis bis 30 °

  • Hüttenaufstieg: 850 hm
  • Gipfelaufstieg: 700 hm
  • Zeit: 2 Tage

Beste Jahreszeit: Von Juni bis Oktober


Gruppengröße

Ab 3 bis maximal 6 Personen pro Bergführer


Preis

EUR 220,00 p. P.


Preise inklusive MwSt.; exklusive Spesen (Liftticket, Übernachtung, Halbpension, Mautgebühren,…)


Hütten- und Gipfelanstieg

Vom Virgentalparkplatz Hinterbichl mit Hüttentaxi zur Johannishütte 2.121 m.
Zu Fuß weiter zum Defreggerhaus 2.962 m.
Nächtigung mit Halbpension
Von der Hütte zum Schartl, dann nach Nordwesten über das Rainerkees zum Rainertörl und der Venediger Scharte.
Über den luftigen Firngrat zum Gipfelkreuz auf 3.667 m.
Abstieg über Aufstieg.